×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 446

Freitag, 05 April 2013 12:29

Glaube keiner Statistik, die ...

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Glaubt man den europäischen Statistikern, ist das Leben im Aldi- und Lidlland, jedenfalls was die Lebensmittel angeht, meist teurer (6%) als in den Nachbarländern, außer beim Alk.
Okay,  Milch, Eier und Käse sind noch billiger (8%), als im Osten, doch bei Alk sind es nur 82% vom EU-Schnitt.
Lebensmittel sind dagegen im Osten (Polen, Rumänien, Bulgarien etc.) billiger. 60-70% vom Eu-Schnitt.
Wie war das noch, der Matkt macht die Preise? Saufen wir jetzt weniger, dass die Alk-Preise so günstig sind...?

Gelesen 1109 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 07 November 2013 11:00

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
© pleca.de. All Rights Reserved. Designed By web-komp.eu