Freitag, 23 Mai 2014 00:00

ESC-Gewinnerin Conchita Wurst und die Strafe Gottes

geschrieben von Jesus liebt mich
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ich dachte ja immer, dass das Mittelalter aus der westl. Hemmisphäre verschwunden wäre, aber da regt sich Widerstand aus Montenegro.cool

Der höchste serbisch-orthodoxen Bischof,  Metropolit Amfilohije, gibt Conchita Wurst indirekt die Schuld an der Flutkatastrophe auf dem Balkan. 

Glaub der wirklich, die Menschheit und dann noch so ein kleiner Östereicher wie der Travestiekünstler hätten die Macht, die "Strafe Gottes" auf irgendetwas zu ziehen?

Dazu wissen wir "aufgeklärten" doch, dass es soetwas wie die "Strafe Gottes" nicht gibt. Abgesehen von den Menschen selbst. 

Gelesen 917 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
© pleca.de. All Rights Reserved. Designed By web-komp.eu